SINN'EMA© - Willkommen zu unseren genussvollen Salongesprächen für Geist & Gaumen inspiriert durch besondere Filme, Bücher oder Magazine - und ihren MacherInnen!

 

Wir schaffen den stimmungsvollen Rahmen für Inspiration, Genuss & Begegnung!

B
eginnend um 17.30 Uhr - endend gegen 21.30 Uhr,
darin eingebettet die jeweilige Inspirationsquelle.

Die durch Karawane-Partnerinnen moderierten Gespräche
werden begleitet durch lukullische Freuden unserer gastgebenden Hotels.

Raum ist jeweils für 10 bis 15 Personen, die Teilnehmende wie Teilgebende des Salons sind.

Deine Investition für unsere genussvollen Salonabende:
89 € inklusive feiner Speisen & Getränke für FrühbucherInnen, anschließend 99 €.

Unsere Anregung: Wie wäre es mit einem Genuss-Wochenende, mit Übernachtung & Wellness im gastgebenden Hotel :-)

 

TRADITION TRIFFT TRANSFORMATION!

SINN'EMA©-Auftakt am Freitag, den 23. März 2018 in Kooperation mit dem „Parkhotel Wallgau“ am Fuße des Karwendel.

Deine Karawane-Gastgeberinnen sind Danielle G. Löhr, Franziska Hößler und Sandra Winkler. Unsere filmische Inspirationsquelle ist die Dokumentation „From Business To Being“.

Der Film erzählt die Geschichte dreier Führungskräfte, die sich auf die Suche nach Wegen aus dem „Hamsterrad des Getriebenseins“ gemacht haben: Ein ehemaliger Investmentbanker bei Lehman Brothers, ein Großprojektmanager der Automobilindustrie und ein Gebietsverantwortlicher der „dm“ Drogeriemarktkette. Ihre verbindende Motivation: der Wunsch nach mehr Begeisterung, Sinnhaftigkeit und Authentizität bei ihrer Arbeit. Einfühlsam und ohne Tabus gewähren Hanna Henigin und Julian Wildgruber tiefe Einblicke in die Gefühlswelt der sonst so abgeriegelten Welt der Business-Leader und gehen der Frage nach, inwieweit die Krisen der heutigen Arbeitswelt Bewusstseinskrisen sind. Können Meditation und Bewusstseinstraining dabei helfen, sich von stresserzeugenden Denk- und Handlungsmustern zu befreien und zu sich selbst zu finden?

Quelle: www.business2being.com

 

SINN'EMA© am Freitag, den 1. Juni 2018 in Kooperation mit dem "Parkhotel am Soier See" am Fuße der Ammergauer Alpen.

Die Karawane-Gastgeberinnen Danielle G. Löhr und Astrid Gövert laden ein zum Gespräch mit der Verlegerin Anita Maas und ihrem wunderbaren Maas-Magazin: über mutiges Unternehmertum, Spiritualität im Business und das aktuelle Magazin zum Thema "FREIHEIT".

Du sehnst dich nach mehr Farbe, nach mehr Freude, nach mehr Sinn in deinem Leben? Und fragst dich, wie sich dein Leben verändern müsste, damit du jeden Tag mehr Erfüllung darin findest?

Mit ihrem Maas-Magazin hat die Saarbrücker Verlegerin Anita Maas eine großartige Inspirationsquelle geschaffen, die vier Mal jährlich zu wechselnden Schwerpunktthemen einlädt, dem eigenen „Warum“ & "Wofür" nachzugehen. Du tauchst in die Themenwelten ein und ein wenig verändert wieder auf: nachdenklich, berührt, inspiriert. Quelle: www.maas-mag.de
 

"FREIHEIT" - dieses Thema hat natürlich auch die Karawane des Wandels beflügelt:
Und so sind wir freudig der Einladung von Anita Maas gefolgt, unsere fünferlei Gedankenspiele aus Unternehmerinnensicht in einem Magazin-Artikel beizutragen!

Beim "SINN'EMA"-Salonabend am 1. Juni 2018 sind wir mit Anita Maas im Gespräch und laden dich herzlich ein, auch deine Sichtweisen und Erfahrungen zu teilen!

Wir freuen uns auf deine Buchung - bis 15. Mai zum "Earlybird" von 89,00 inklusive Speis & Trank.

Unser Tipp: Gönn dir doch ein Genuss-Wochenende, mit Übernachtung & Wellness im Hotel zum SINN'EMA-Sonderpreis von 98,00 € :-) direkt buchbar beim "Parkhotel am Soier See" mit Hinweis "SINN'EMA".

 

SINN'EMA© - gerne auch in Ihrem Hotel, gerne auch für Ihr Unternehmen oder Netzwerk: individuell, lebendig, bewegend!

Genussvolle Salongespräche für Geist & Gaumen

Die ersten salonartigen Zusammenkünfte fanden um 1450 in Italien statt, als bewusster Gegenentwurf zum streng reglementierten Hof-Zeremoniell, das auch Frauen "von Rang" keinerlei Selbstausdruck außerhalb des Hofes zubilligte. Eine Salonkultur entwickelte sich aus gleichem Antrieb ab 1600 in Frankreich. Im 18. Jahrhundert bildete sich die Salonkultur auch in Deutschland und Österreich aus, bis der Nationalsozialismus den Salons in den 1930er Jahren einen Riegel vorschob: nicht zuletzt, weil einige der bekanntesten Salonièren dieser Zeit (beispielsweise in Berlin und Wien) selbstbewusste Jüdinnen waren.


Ihre Gründerinnen - die Gastgeberinnen wurden Salonièren genannt - schufen eine stilvolle Atmosphäre, um unterschiedlichste Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen. So wurde in den Salons ebenso philosophiert, wie diskutiert und debattiert. Freimütiger Gedankenaustausch der Frauen untereinander, aber auch zwischen Frauen und Männern war möglich, Schöngeistiges und die Kontaktpflege standen im Mittelpunkt der zumeist wöchentlich stattfindenden Salons.

Genau diese Qualität von Begegnung macht auch heutzutage, durch Digitalisierung und Beschleunigung vielleicht mehr denn je, gelungene Events aus.

TRADITION TRIFFT TRANSFORMATION.
 

Das nächste SINN'EMA©findet am Freitag, den 19. Oktober 2018 in Kooperation mit dem „Hotel König Ludwig“ in Garching bei München statt.

Deine Gastgeberin ist die Lebenspilgerin Danielle G. Löhr, als filmische Inspirationsquelle begleitet uns die Dokumentation „From Business To Being“.

Der Film erzählt die Geschichte dreier Führungskräfte, die sich auf die Suche nach Wegen aus dem „Hamsterrad des Getriebenseins“ gemacht haben: Ein ehemaliger Investmentbanker bei Lehman Brothers, ein Großprojektmanager der Automobilindustrie und ein Gebietsverantwortlicher der „dm“ Drogeriemarktkette. Ihre verbindende Motivation: der Wunsch nach mehr Begeisterung, Sinnhaftigkeit und Authentizität bei ihrer Arbeit. Einfühlsam und ohne Tabus gewähren Hanna Henigin und Julian Wildgruber tiefe Einblicke in die Gefühlswelt der sonst so abgeriegelten Welt der Business-Leader und gehen der Frage nach, inwieweit die Krisen der heutigen Arbeitswelt Bewusstseinskrisen sind. Können Meditation und Bewusstseinstraining dabei helfen, sich von stresserzeugenden Denk- und Handlungsmustern zu befreien und zu sich selbst zu finden?

Quelle: www.business2being.com

Aktuelles

 

Unsere besonderen Salons, Symposien und Empowerment-Retreats für Unternehmerinnen & Managerinnen auf Neuen Wegen buchst du über das vorbereitete Formular.

Du hast noch Fragen?

Dann kontaktiere uns gleich doch per eMail:

Wir freuen uns sehr auf deine Nachricht und melden uns zeitnah!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017-2018 durch Danielle G. Löhr | AGENTIN FÜR WANDEL - www.agentin-fuer-wandel.com